Baum gepflanzt

Als Zeichen der guten Zusammenarbeit zwischen der Maschinengemeinschaft Freckenhorst und der Raiffeisen Warendorf pflanzte der Geschäftsführer der Raiffeisen Norbert Hunkemöller nun einen Eiche am neuen Standort der Machinengemeinschaft an der Eisenbahnstraße.

"So, wie unser Baum wächst, soll auch unsere Zusammenarbeit wachsen" wünscht sich der Geschäftsführer der Maschinengemeinschaft Bernd Strotmann.

Seit Jahren arbeiten die beiden Unternehmen im Rahmen der Ernte von Getreide und Spritz- und Düngemittel eng zusammen.

Der Geschäftsführer des Raiffeisen Warendorf Norbert Hunkemöller

pflanzte am neuen Standort der Machinengemeinschaft eine Eiche.


   
© 2018 Maschinengemeinschaft Freckenhorst GmbH

Feedback

Wir sind ständig dabei die Seiten der Maschinengemeinschaft besser und benutzerfreundlicher zu machen.

Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!
- Fehlt eine Funktion oder ein Service?
- Hat etwas nicht so funktioniert, wie gewünscht wurde?
- Was können wir noch besser machen?

Wir freuen uns über ihre Anregungen über per E-Mail.