Pflanzenschutz und Düngung

Die Maschinengemeinschaft Freckenhorst bietet ihnen das komplette Anwendungsspektrum bei der Ausbringung von Flüssigdünger, sowie Herbizid- und Fungizidanwendungen.

 

Hierfür steht ihnen eine Fahrspritze Amazone Pantera mit einem Fassungsvermögen von 4500 Litern und einer Arbeitsbreite von 30 Metern,

sowie einer Amazone Anbauspritze mit Fronttank mit 2980 Litern Fassungsvermögen

und bis zu 21 Metern Arbeitsbreite zur Verfügung.

 

Unsere Pflanzenschutzmaßnahmen im Überblick:  

 

Amazone Pantera 4502

Fendt 712 mit UF 1800

mögliche Arbeitsbreiten

(12),15, (21), 24, 27, 30 m

15, 21 m

Ausbringung Flüssigdünger

Schleppschlauchverband

Schleppschlauchverband

Dropleg im Mais

24 m – Unterblattspritzung

nicht möglich

Dropleg im Raps

(12),15, (21), 24, 27, 30 m – Unterblattspritzung

nicht möglich

Behältergröße

4.500 Liter

1.800 Liter Hecktank, 1000 Liter Fronttank

Reifenbreite und –höhe

520/R42 und 380/R50

540/R42 und 320/R46

Höhe

1,25 m

0,80 m

Spurweite

1,80 m – 2,40 m

1,70 m

GPS

vorhanden

vorhanden

Ausbringmengen

100 – 1.000 Liter / ha

100 – 1.000 Liter / ha

Schlagaufzeichnungen

nach Absprache möglich

nach Absprache möglich

Teilbreiten

13 (3+4,5+3+1,5+1,5+1,5)

7 (6+6+6+3)

 

Die Lieferung des Pflanzenschutzmittels und des Düngers erfolgt in Kooperation mit der Raiffeisen Freckenhorst und Everswinkel.

 

Die Ausbringung von Feucht- und Trockenkalk gehört ebenfalls zu unserem Aufgabengebiet.

Bilder zum Pflanzenschutz und zur Düngung


   
© 2018 Maschinengemeinschaft Freckenhorst GmbH

Feedback

Wir sind ständig dabei die Seiten der Maschinengemeinschaft besser und benutzerfreundlicher zu machen.

Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!
- Fehlt eine Funktion oder ein Service?
- Hat etwas nicht so funktioniert, wie gewünscht wurde?
- Was können wir noch besser machen?

Wir freuen uns über ihre Anregungen über per E-Mail.